Gewinnt mit uns tolle Pflegeprodukte

Glücklich und fit in den Frühling

Ja, auch auf dem Balkon könnt Ihr Gemüsepflanzen halten. Am besten direkt nach dem Frühlingsputz neue Pflanzen und Deko auf den Balkon!

Copyright © © PRODUCTION PERIG - Périg MORISSE

Die ersten Sonnenstrahlen wärmen uns, die Vögel zwitschern, und die Natur erwacht zu neuem Leben: Der Frühling ist da! Wir haben ein paar Tipps für Euch, wie Ihr Euch jetzt vom Wintertrott befreit und glücklich und fit in den Frühling startet.

Dein Zuhause frühlingstauglich machen

Holt Euch mit Urban Gardening den Garten ins Haus oder auf den Balkon. Schafft Euch Euren eigenen kleinen Gemüsegarten und pflanzt Kräuter, Tomaten, Paprika oder Salate in Balkonkästen oder Blumenkübel. Aber auch Konservendosen oder Tetrapaks eignen sich hervorragend als Pflanzgefäße. So könnt Ihr Urban Gardening direkt mit dem Upcycling-Trend verbinden.

Anzeige

Frühlingsputz kann auch Spaß machen! Besonders, wenn die Wohnung nachher strahlt und glänzt. In Zeiten von Klimawandel und Nachhaltigkeit sollte die Chemiekeule jedoch der Vergangenheit angehören. Mittlerweile führt auch der Supermarkt um die Ecke ökologische Produkte zum Putzen. Zum Beispiel können auch Essig, Natron oder Waschsoda effektiv reinigen.

Nach dem Frühlingsputz kann die Frühlingsdeko einziehen. Hier und da ein helles Kissen, ein leichter Vorhang oder ein paar Blumensträuße wirken Wunder. Die Farben dürfen gerne auch mal ins Pastellige gehen.

Mit Sport fit in den Frühling

Mit dem Frühling erwachen auch die Lebensgeister, und wir sind motivierter, uns zu bewegen, Neues auszuprobieren und die frische Luft zu genießen. Wer ein Sportmuffel ist, unternimmt einfach einen Spaziergang. Hört sich altmodisch an, ist aber ein absoluter Trend. Einfach losgehen, den eigenen Gedanken nachhängen, die Natur beobachten und dabei dem Körper auch noch etwas Gutes tun. Lasst das Handy einfach mal zu Hause und bleibt ganz bei Euch selbst. Auch Laufen und Radfahren lassen sich ohne großen Aufwand in den Alltag integrieren. Fürs Joggen braucht man eigentlich nur ein paar gute Laufschuhe, ansonsten tun es eine alte Trainingshose und ein T-Shirt. Dann kann es auch schon losgehen. Lauft anfangs nur sehr langsam oder geht und lauft im Wechsel höchstens 20–30 Minuten. Habt Ihr ein altes Fahrrad, das irgendwo versteckt im Keller steht? Holt es raus, lasst es einmal im Fachgeschäft überholen und macht am Wochenende eine gemütliche Radtour. Oder fahrt doch mal mit dem Rad zur Arbeit. Auch das tut dem Körper schon gut und lässt Euch ganz allmählich fit in den Frühling rollen.

Für Unerschrockene bieten sich Bootcamp-Kurse an. Trainiert wird bei jedem Wetter draußen. Intensives Training, frische Luft und vor allem sichtbare Erfolge zeichnen diesen Sport-Trend aus, der sich großer Beliebtheit erfreut und in immer mehr Städten angeboten wird.

Unsere Verlosung für Dich

Verlosung: Hemp-Hautpflege
Damit auch Deine Haut fit in den Frühling starten kann, haben wir eine tolle Verlosung für Dich: Wir verlosen drei Sets der Hemp-Pflege von The Body Shop. Sie spendet der Haut nach dem langen Winter viel Feuchtigkeit. Die Handcreme ist bereits seit Jahren ein Klassiker. Jetzt gibt es auch Duschgel und Gesichtsmaske aus der Serie.

Schreibt uns bis zum 13. März 2020 eine E-Mail mit dem Stichwort „Hemp“, Eurem Namen und Eurer Adresse an team@aerzteverlag.de, um eines der Sets zu gewinnen. Die persönlichen Adressdaten der Teilnehmer werden ausschließlich zum Zweck des Gewinnspiels verwendet.



Barbara Walter

Barbara Walter ist Redaktionsassistentin in der Redaktion Medizin / Zahnmedizin des Deutschen Ärzteverlags und betreut die Afterwork-Seiten von DENTAL team Print.

Ähnliche Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!