READING

Zahnpasta gegen Mitesser – funktioniert das?

Trend für reine Haut im Gesicht

Zahnpasta gegen Mitesser – funktioniert das?

Kann man tatsächlich Mitesser mit Zahnpasta entfernen? Zahlreiche Internetstars machen es vor.

Copyright © Dan Race – stock.adobe.com

Immer mehr Influencer schmieren sich Zahncreme auf die Nase. Was steckt dahinter?

Zahnpasta hilft tatsächlich gegen Mitesser! Auf diese Weise können die kleinen Hautunreinheiten problemlos entfernt werden. Und so geht’s: Einfach eine weiße Zahncreme nutzen, mit feinem Salz oder Natron vermengen und vorsichtig mit einer weichen Bürste auf der Nase einmassieren. Entferne die Zahnpasta dann mit einem sauberen Handtuch und drücke leicht, um Deine Nase porentief zu reinigen. Reinige dann Dein Gesicht mit einem in Mizellenwasser getränkten Wattepad und versorge Deine Haut anschließend mit genug Feuchtigkeit. Schon kannst Du „Adios“ zu Deinen Mitessern sagen.

Anzeige


Ähnliche Artikel

erste Date, Lächeln
Wie Du sein Lachen richtig interpretierst
So wichtig ist das Lächeln beim ersten Date
Bad Hair Day
Legende oder Realität?
3 gute Tipps für einen Bad Hair Day
Chrom tooth polish
Bunt lackierte Zähne auf Instagram
#toothpolish: Kann dieser Zahn-Trend gesund sein?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!