READING

Die ZFZ-Sommerakademie und “Der kleine Unter...

Infotainment im besten Sinn!

Die ZFZ-Sommerakademie und “Der kleine Unterschied”

© Flyer ZFZ Sommerakademie 2017

Der Sommer naht, und damit auch die ZFZ-Sommerakademie. Den Teilnehmern wird wieder einmal ein vielseitiges Programm aus fachfremden Vorträgen und fachlich relevanten Präsentationen geboten. Das Thema der Fortbildung am 7. und 8. Juli in Ludwigsburg lautet in diesem Jahr: „Der kleine Unterschied“

Anzeige

Dabei sollen Fragestellungen geklärt werden, wie: Brauchen Frauen und Männer möglicherweise unterschiedliche zahnärztliche Betreuung allein aufgrund ihres unterschiedlichen Geschlechts? Oder auch: Brauchen Senioren möglicherweise andere zahnärztliche Betreuung allein aufgrund ihres höheren Alters?

Auf Besonderheiten achten

Doch warum ist eine patientenindividuelle Betreuung gerade bei Senioren so wichtig? „Immer mehr Menschen werden immer älter mit immer mehr eigenen Zähnen. Altersbedingt weisen Hart- und Weichgewebe Vorschäden auf”, so Prof. Dr. Johannes Einwag, Direktor des Zahn­me­di­zi­nischen Fort­bild­ungs­zentrums Stuttgart (ZFZ). Dazu kommt, dass mit dem Nachlassen des Sehvermögens,  der Feinmotorik und des Sensoriums allgemein, häusliche Prophylaxemaßnahmen weniger wirksam sind als bei Jugendlichen oder Erwachsen. Einwag: „Professionelle Prävention muss diese Defizite ausgleichen.” Daher sei es wichtig, das ganze Team abzuholen und darin zu schulen, auf diese und weitere Besonderheiten zu achten.

Einwag: „Die Betreuung muss dabei nicht nur unterschiedliche „dentale“ Erkrankungsrisiken berücksichtigen, sondern den gesamten Menschen in all seinen für die Prophylaxe wichtigen Facetten erfassen:  Die wichtigsten Unterschiede sind hier das Geschlecht, das Gesundheitsbewusstsein, die Art der Kommunikation, die Bereitschaft zur Motivation und zur Verhaltensänderung.”

„Wiedersehenstreffen“

Die Sommer-Akademie ist ein großes „Familien-Fest“- für viele Praxismitarbeiter ein „Wiedersehenstreffen“. Viele Praxen kommen immer wieder – mit dem gesamten Team. Einwag: “Auf diese Art hat sich in den vergangen Jahren eine ganz eigene Atmosphäre entwickelt –  eine Mischung aus Fortbildung und Entertainment:  ‘Infotainment’ im besten Sinn!”

Mehr Informationen, das ausführliche Programm der diesjährigen ZFZ Sommer-Akademie und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online unter www.zfz-stuttgart.de.



Ähnliche Artikel

Sachsischer Fortbildungstag 2019
Sächsischer Fortbildungstag 2019
Was Sex mit ästhetischer Zahnmedizin zu tun hat
tag_der_zahngesundheit_2019_jugendliche_2
Tag der Zahngesundheit in Eurer Praxis
Mit diesen Themen begeistert Ihr Jugendliche
impfung_masern_spritze
Medizinisches Personal muss Impfstatus überprüfen
Impfpflicht: Bist Du gegen Masern geimpft?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!