Von der App zum Kochbuch

Unser Buch-Tipp: „anyone can cook“

Ein leckeres Salat-Rezept aus dem Buch ist zum Beispiel der Avocado-Hähnchen-Salat mit Blaubeer-Vinaigrette.

Copyright © Kitchen Stories

Aus einer Idee zweier Freundinnen, die einfach nur Menschen wieder vom Kochen begeistern wollten, ­ nach dem Motto „Jeder kann kochen“, ­ entstand eine App, die mittlerweile mehr als 20 Millionen Nutzer verzeichnet. Wer schon vorher mal ein paar Rezepte ausprobieren möchte, kann sich die App „Kitchen Stories – Rezepte & Kochen“ kostenfrei für IOS und Android im AppStore herunterladen.

Nach dem großen Erfolg der App kommt jetzt das Kochbuch mit dem Titel „kitchen stories –­ anyone can cook“ mit einer Auswahl der populärsten Rezepte der Plattform auf den Markt.

Anzeige

Ein Buch für jeden Geschmack

Wenn Du das Buch öffnest, empfängt Dich direkt ein gut strukturierter Aufbau. Es beginnt mit der Erfolgsgeschichte. Danach folgen mehrere Seiten zu Küchen-Basics. Die sind nicht nur hilfreich, sondern werden auch Schritt-für-Schritt erklärt: von Gewürzen, die jeder besitzen sollte, bis zu der Erklärung, wie man am besten Nudeln kocht. Die Basics werden so erklärt, dass jeder sie verstehen kann. Danach folgt die Vorstellung der Rezepte. Von Salaten bis hin zu Ofengerichten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die meisten Rezepte beinhalten bekannte Gerichte, aber man kann auch einiges Neues im Buch entdecken. Die Rezepte kommen aus allen Regionen der Welt und sind vorwiegend warm und herzhaft. Also perfekt für das Mittag- oder Abendessen.

Das Kochbuch sticht vor allem durch seine minimalistischen und ästhetischen Bilder hervor, die alle Rezepte begleiten. Gleichzeitig dienen sie als Schritt-für-Schritt Anleitung zur Zubereitung. Außerdem hat jedes Rezept seine eigenen Icons für die Zubereitungszeit, Ernährungsweise und die Anlässe, für die das Gericht verwendet werden kann.

kitchen stories – anyone can cook

Copyright © Penguin Random House

Konventionell und unkonventionell vereint

Abschließend kann man zu dem Kochbuch sagen, dass es sehr übersichtlich ist und schöne, konventionelle und unkonventionelle Rezepte in ein Format vereint. Das vereinfacht das Aussuchen und Nachkochen. Außerdem ist es immer wieder ein Genuss, ein Buch in der Hand zu halten, dass durch schöne Bilder und Erklärungen den Umgang mit dem Kochen erleichtert.

Kitchen stories ­ anyone can cook: Unsere liebsten Gerichte für jeden Tag, Penguin Random House, ISBN: 978-3-328-60160, 26,00 €



Emily Klee

Auszubildende Medienkauffrau beim Deutschen Ärzteverlag

Ähnliche Artikel

gesunde Mundflora gesundes Essen
Gute Nahrung für die Zähne
10 Lebensmittel für eine gesunde Mundflora
junge Erwachsene Ernährung
Alarmierende Ergebnisse der AOK-Studie
Junge Erwachsene können nicht gesund kochen
Leitungswasser trinken
Leitungswasser vs. Mineralwasser
Kannst Du Leitungswasser bedenkenlos trinken?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!