READING

Oral-B UP TO DATE wird 2019 fortgesetzt

Erfolgreiche Fortbildungsreihe

Oral-B UP TO DATE wird 2019 fortgesetzt

In Dresden konnte UP TO DATE über 300 Teilnehmer begrüßen.

Copyright © Oral-B

Die Oral-B-Fortbildungsreihe UP TO DATE brachte auch in diesem Herbst Zahnärzte und Praxisteams mit führenden Experten aus der Fachwelt zusammen, um sich über die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus dem Bereich Zahnmedizin auszutauschen. Unter dem Motto „Gesund im Mund – ein Leben lang“ sorgten einmal mehr außergewöhnliche Veranstaltungsorte und ein unvergessliches Rahmenprogramm für bleibende Erinnerungen. Über 300 Teilnehmer in Dresden sind Beleg für den wachsenden Erfolg des einmaligen Konzepts und stellen zudem einen neuen Besucherrekord dar.

Oral-B Dr. Christian Bittner

Zahnarzt und Hypnose-Experte Dr. Christian Bittner erklärte den Teilnehmern, warum glückliche Patienten wichtig sind.

Copyright © Oral-B

Themen wie Prophylaxe bei Schwangeren oder Seniorenzahnmedizin sensibilisierten Teilnehmer für wichtige Patientengruppen. Aber auch mögliche Fehler im Umgang mit ihnen wurden thematisiert – beispielsweise von Dr. med. dent. Christian Bittner, Dozent und Supervisor der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie. Glückliche und gut beratene Patienten sind von großer Bedeutung. Doch wie Prophylaxe sich auch monetär lohnt, zeigte Dr. Bernd Hartmann in seinem Vortrag „Umsatzbooster Prophylaxe – mehr Erfolg im Team“.

Besondere Locations

Die anhaltend gut besuchte Fortbildungsreihe zeichnet sich nicht zuletzt durch ihre exklusiven Veranstaltungsorte aus. So begeistern abseits des wissenschaftlichen Austausches auch kulturelle Highlights in deutschen Großstädten die Teilnehmer. Spannende Führungen hinter den Kulissen sorgen stets für Unterhaltung und exklusive Einblicke. Beispielsweise konnten Fußball-Fans die authentische Atmosphäre der Katakomben im BORRUSIA PARK Mönchengladbachs in einer authentischen Stadiontour erleben. Den Abschluss der Stadionführung bildete der von Fan-Gesängen begleitete Gang durch den Spielertunnel bis auf den heiligen Rasen.

Anzeige

Einzigartige Locations, spannende Vorträge und ungewöhnliches Rahmenprogramm boten reichlich Gesprächsstoff, um bei entspannter After-Work-Atmosphäre den Tag im Dialog mit Kollegen und Experten ausklingen zu lassen. Denise, ZMP aus Neuss, resümiert: „Die Kombination aus Unterhaltung, Wissensvermittlung, Atmosphäre und guter Gesellschaft hat super gepasst. Bei der UP TO DATE stimmt einfach das Komplettpaket“.

Unabhängige Wissensvermittlung

Das fanden auch tausende andere ihrer Kolleginnen und Kollegen auf einer der sechs Veranstaltungen in ganz Deutschland in diesem Herbst. Den wachsenden Erfolg erklärt sich Daniel Grotzer, Professional & Scientific Relations Manager DACH von Oral-B auch mit der großen Unabhängigkeit der Experten: „Wir von Oral-B bieten unseren Referenten lediglich die Bühne, ihr Wissen und ihre Tipps an Zahnärzte und Praxisteams weiterzugeben. Wie sie das machen, ist ganz ihnen überlassen. Das überwältigend positive Feedback der Teilnehmer zeigt uns, auf dem richtigen Weg zu sein.“

Dieser Weg wird auch im Herbst 2019 mit neuen Oral-B UP TO DATE Veranstaltungen fortgesetzt. Für die Teilnahme werden drei Fortbildungspunkte nach BZÄK und DGZMK gutgeschrieben, die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Weitere Informationen zu den neuen Oral-B UP TO DATE Veranstaltungen sowie Möglichkeiten zur Anmeldung gibt es in Kürze unter www.up-todate.eu oder www.dentalcare-de.de.



Ähnliche Artikel

Parodontitis- und Periimplantitis-Behandlung
Sauerstofftherapie: Was kann sie leisten?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!