Johnson&Johnson

Teamwork in der Zahnarztpraxis

Es lohnt sich Mitarbeitende zu finden, deren Persönlichkeit möglichst gut zum restlichen Team passt.

Copyright © Johnson&Johnson

Es ist wichtig, dass das zahnärztliche Team lernt, eine gemeinsame Sprache zu sprechen. Erfahre beispielsweise, wie Du eine richtige Fehlerkultur erlernen und das Gemeinschaftsgefühl stärken kannst.

  • Es lohnt sich Mitarbeitende zu finden, deren Persönlichkeit möglichst gut zum restlichen Team passt. Dies kann sich positiv auf die Arbeitsabläufe in der Praxis auswirken.
  • Fehler zu machen ist menschlich. Man sollte die Ursachen identifizieren und als Team gemeinsam Strategien entwickeln, um diese künftig zu vermeiden.[1]

Weitere Tipps für Deine Zahnarztpraxis erhältst Du über den Listerine Praxis-Service. Profitiere zudem von wechselnden Materialien, wie Produktproben, Patientenbroschüren und Praxismaterialien, die Du kostenfrei für Deine Praxis bestellen kannst.

Anzeige

Jetzt kostenlos anmelden für den Listerine Praxis-Service: listerineprofessional.de

[1] Monia Geitz. 2020. Mitarbeiterführung in der Zahnarztpraxis: Acht Tipps für ein erfolgreiches Miteinander. https://www.deutscher-zahnarzt-service.de/blog/mitarbeiterfuehrung-in-der-zahnarztpraxis



Ähnliche Artikel

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Schnelle Hilfe durch die minilu-Werkstatt
Noch nicht? Dann wird es aber Zeit!
Kennst Du schon Uniqe?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *