READING

Das next Level in der Wiederaufbereitung

Teon und Teon + von W&H

Das next Level in der Wiederaufbereitung

Das neue RDG von W&H: Teon und Teon + für die starke Reinigung und Desinfektion.

Copyright © W&H

Ab sofort können Praxen und Kliniken von einem neuen Aufbereitungsgerät profitieren. W&H erweitert sein Programm zur Aufbereitung von Dentalinstrumenten mit den Reinigungs- und Desinfektionsgeräten Teon und Teon + und präsentiert sich damit als Komplettanbieter im Bereich der Sterilisation, Hygiene und Pflege.

W&H setzt neue Maßstäbe

Die neuen RDGs von W&H erfüllen die hygienischen Erwartungen jeder zahnärztlichen Praxis und werden selbst denen anspruchsvollster Kliniken gerecht. Ihre Stärken stellen sie im Wiederaufbereitungsraum unter Beweis: verbesserte Arbeitsabläufe, verkürzte Wiederaufbereitungsdauer und verstärkter Schutz vor Kreuzkontaminationen.

Anzeige
RDG Teon Injection Pack

Die beiden neuen W&H RDGs bieten vielseitiges Zubehör für den individuellen Bedarf.

Copyright © W&H

Das W&H-Premiummodell unter den automatischen Reinigungssystemen ist der Teon +. Durch seinen überragenden Qualitätsstatus ist er geradezu prädestiniert für Instrumentarien verschiedenster Art. Lückenlose Rückverfolgbarkeit und Konnektivität erfüllen zusätzlich die aktuellen regulatorischen Anforderungen. Maßstäbe in Sachen Trocknungsqualität und Leistungsfähigkeit setzt er mit seinem innovativen und aktiven Lufttrocknungssystem mit HEPA-Filter.

Volles Potenzial für die individuelle Innenausstattung

Beide Geräte werden leer verkauft, bieten damit aber volles Potenzial bei der individuellen Wahl der Innenausstattung. Ein „Startpaket“ enthält beispielsweise die komplette Basisausstattung. Die perfekte Zusatzausstattung für Handstücke bietet das „Injektionspaket“ mit den speziellen Injektordüsen für Hohlräume. Vielseitiges Zubehör macht den Teon variationsfähig für die unterschiedlichen Adaptierungen der Beladungen.

Hervorragend in puncto Benutzerfreundlichkeit und Aufbereitungsergebnis

Durch ihr modernes Erscheinungsbild lassen sich Teon und Teon + in jeden Hygieneraum integrieren. Eine intuitive Benutzerführung erleichtert die anspruchsvollen Arbeitsabläufe bei der Wiederaufbereitung. Außerdem ermöglicht die höhere Kapazität pro Beladung einen höheren Durchsatz. Das spart Zeit und Ressourcen – bei hervorragenden Aufbereitungsergebnissen!



Ähnliche Artikel

Schritt-für-Schritt-Anleitung
Schnelle Hilfe durch die minilu-Werkstatt
Noch nicht? Dann wird es aber Zeit!
Kennst Du schon Uniqe?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *