READING

Wie Dentsply Sirona Infektionsprävention unterstüt...

Hygienelösungen auf der ganzen Welt

Wie Dentsply Sirona Infektionsprävention unterstützt

Das Dentsply Sirona Team auf dem Kongress in Mexiko: Antonio Sustaita, Kathrin Sichler, Stella Nehr-Werner, David Kierce, Erick Jimenez (von links).

Copyright © Dentsply Sirona

Die Bedeutung einer effektiven Infektionsprävention in der Zahnmedizin nimmt auf der ganzen Welt zu. Als weltweit größter Hersteller für Dentalprodukte und -technologien bietet Dentsply Sirona Lösungen für die gesamte Hygieneprozesskette in Zahnarztpraxen und -kliniken, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der jeweiligen Regionen zugeschnitten sind. Das umfassende Angebot aufeinander abgestimmter Produkte für die manuelle und maschinelle Aufbereitung stellte Dentsply Sirona unter anderem auf dem World Sterilization Congress in Mexiko City vor.

Die Infektionsprävention in Zahnarztpraxen und -kliniken gewinnt weltweit an Bedeutung, wie der 19. World Sterilization Congress 2018 zeigte, der erstmals in Lateinamerika stattfand. Mit den aufeinander abstimmten Produkten für die manuelle und maschinelle Aufbereitung engagiert sich Dentsply Sirona für Infektionsprävention in der Zahnheilkunde in ganz unterschiedlichen Regionen auf der Welt – von Mexiko bis in die Mongolei. Dazu bieten die beiden Geschäftsbereiche Instruments und Preventive von Dentsply Sirona durchdachte Lösungen für jeden Schritt der Hygieneprozesskette in Zahnarztpraxen und -kliniken.

Anzeige

Manuelle und maschinelle Verfahren gehen Hand in Hand

Die Lösungen von Dentsply Sirona ermöglichen es, anspruchsvolle Hygienemaßnahmen in jedem Prozessschritt einfach, sicher und reproduzierbar durchzuführen. Dabei arbeiten die Produkte für die manuelle und maschinelle Aufbereitung Hand in Hand. Beispielsweise hält der Com-Fit Plush Mundschutz während der Behandlung unter anderem Flüssigkeitsspritzer ab. Zum Angebot für die manuelle Aufbereitung gehören neben den Instrumentenbädern und Ultraschallbädern auch die zugehörigen Reiniger und Desinfektionsmittel. Mit den maschinellen Aufbereitungslösungen von Dentsply Sirona, wie dem Kombinationsautoklav DAC Universal, können Zahnarztpraxen und -kliniken per Knopfdruck unter anderem Hand- und Winkelstücke automatisch reinigen, pflegen und auch sterilisieren. Die Instrumente stehen so nach kurzer Zeit für die nächste Verwendung bereit, aufbereitet mit validierbaren, vollautomatischen Verfahren. Dabei arbeitet der DAC Universal materialschonend, da er ohne chemische Reinigungs- und Desinfektionsmittel auskommt.

Erfolgreicher 19. World Sterilization Congress in Mexiko

Dieses umfassende Hygiene-Portfolio präsentierten die Experten der Geschäftsbereiche Instruments und Preventive von Dentsply Sirona im Rahmen des 19. World Sterilization Congress vom 31. Oktober bis 03. November 2018 in Mexico City – als einziges Dentaltechnologie-Unternehmen unter den Ausstellern. Die rund 1.500 Kongressteilnehmenden aus 50 Nationen erlebten ein umfangreiches Programm mit wissenschaftlichen Vorträgen und Workshops zu verschiedenen Themen rund um die Aufbereitung von Medizinprodukten. „Das große Interesse der Kongressbesucher aus der ganzen Welt hat uns sehr gefreut. Sie überzeugte vor allem unser umfassendes Lösungsangebot manueller und maschineller Aufbereitungsverfahren, die wir am gemeinsamen Stand unserer Geschäftsbereiche Dentsply Sirona Instruments und Dentsply Sirona Preventive vorstellten – vom Mundschutz bis zum DAC Universal mit seinen verschiedenen Deckel-Varianten. Neben Zahnärzten ließen sich auch Hygienefachleute großer Kliniken, Vertreter von Gesundheitsbehörden und Universitäten zu den jüngsten technischen Entwicklungen für die moderne Infektionsprävention in der Zahnmedizin beraten“, so Kathrin Sichler, Marketing Manager. „Nach Mexiko freuen wir uns bereits auf den 20. World Sterilization Congress, der 2019 in Den Haag, Niederlande, stattfindet.“

Weltweites Engagement für die Infektionsprävention

Dentsply Sirona engagiert sich international für die Reduktion von Infektionsrisiken in Zahnarztpraxen und -kliniken. So haben im September 2018 die Hygiene-Experten von Dentsply Sirona im Rahmen des Symposiums des Mongolian Emergency Service and Hospital Hygiene Project (MeshHp) in Ulaanbaatar, Mongolei, ein medizinisches Fachpublikum zur fachgerechten Instrumentenaufbereitung beraten. Auch 2019 wird sich Dentsply Sirona weltweit für die Infektionsprävention in der Zahnmedizin einsetzen, damit überall Patienten und Behandlungsteams gleichermaßen von einer sicheren und damit erfolgreichen zahnmedizinischen Versorgung profitieren.

Aufgrund unterschiedlicher Zulassungs- und Registrierungszeiten sind nicht alle Produkte in allen Ländern sofort verfügbar.



Ähnliche Artikel

IDS-Goodie-Bag-Verlosung
Verlosung auf Instagram
Wir haben IDS-Goodie-Bags für Euch!
IDS 2019: solutio, CP GABA, orangedental, Johnson & Johnson
Prosecco für die Zahnfeen!
IDS 2019: Philips, Ultradent Products, SUNSTAR, Kreussler
Bleaching to go: Whitening in 60 Minuten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!