READING

minilu WaWi: Material bestellen und verwalten

Schneller shoppen, besser behandeln

minilu WaWi: Material bestellen und verwalten

Das Online-Depot minilu.de hat mehr als 45.000 Markenartikel im Sortiment. Von A wie Abdrucklöffel bis Z wie Zirkonblöcke.

Copyright © minilu

Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe der minilu Academy auf dental-team.de: Diesmal stellt minilu Dir Verbesserungen im minilu-Shop vor und gibt Dir Tipps zur Materialwirtschaft. Damit möchte minilu Dir helfen, im Praxisalltag mehr Zeit für die Behandlung Deiner Patienten zu haben.

Neuer Bereich: Meine Produkte

Mit meinen mini-Preisen, aber auch mit höchstem Bestellkomfort will ich Dir und Deinen Kolleginnen die Arbeit erleichtern. Um das erfolgreich in die Tat umzusetzen, bemühe ich mich natürlich auch selbst, stets besser zu werden. Bestimmt habt Ihr in Eurer Praxis Artikel, die bei fast jeder Materialbestellung immer wieder nachgekauft werden. Genau für solche Lieblingsprodukte habe ich jetzt den Bereich „Meine Produkte“ eingerichtet.

Anzeige

Wie funktioniert „Meine Produkte“?

minilu Materialwirtschaft

Die minilu WaWi zeigt Dir unter anderem, was bald geliefert wird oder bald nachbestellt werden muss.

Copyright © minilu

Wenn Du eingeloggt bist, siehst Du unter dem Punkt „Meine Produkte“ oben in der Hauptnavigation übersichtlich aufgelistet alle Artikel, die Du bereits bei minilu gekauft hast. So kannst Du diese Produkte ganz einfach erneut bestellen, ohne sie noch einmal suchen zu müssen. Neu ist auch die Möglichkeit, über die linke Navigationsspalte direkt auf gespeicherte Artikel zuzugreifen. Damit kannst Du mit nur einem Klick sogar ganze Einkaufslisten in den Warenkorb legen. Zum Beispiel lässt sich eine Liste für alle Einwegartikel oder alles, was in einem bestimmten Behandlungszimmer gebraucht wird, anlegen.

Lohnen sich aufwendige Preisvergleiche wirklich?

Vielleicht machst Du vor jeder Bestellung Preisvergleiche bei mehreren Händlern oder nutzt Preisvergleichsplattformen. Aber hast Du schon mal darüber nachgedacht, ob sich das wirklich für Eure Praxis lohnt? Bestellungen bei unterschiedlichen Anbietern bedeuten in der Regel schließlich mehr Versandkosten. Außerdem hast Du dadurch mehr Aufwand in der Buchhaltung und bei der Lagerhaltung. Preisvergleichsplattformen bergen zudem die Gefahr, dass unseriöse Händler Produkte ohne Zulassung für den deutschen Markt verkaufen. Auch kann dann nicht immer gewährleistet werden, dass die Kühlkette wirklich durchweg eingehalten wird.

Lieber Geld UND Zeit sparen

Damit das alles nicht passiert und Du bei der Materialbestellung und -verwaltung wirklich sparst, gebe ich Dir mit der kostenlosen minilu WaWi ein unkompliziertes Tool an die Hand. Zum einen sparst Du damit ohnehin dank meiner mini Preise beim Materialeinkauf. Zum anderen sparst Du bei der Bestellung und Lagerhaltung viel Zeit, in der Du dann Patienten behandeln kannst.

minilu WaWi: Kosteneffiziente Materialwirtschaft

minilu WaWi

Material, das aus- und umgelagert werden soll, kann einfach über eine Handy-App gescannt werden.

Copyright © minilu

Mit der minilu WaWi hast Du jederzeit den Überblick über Eure Warenwirtschaft und damit über den aktuellen Warenbestand. Du kannst zum Beispiel verschiedene Lager anlegen, Produkte aus- und einlagern, Etiketten erstellen und wichtige Informationen wie das Mindesthaltbarkeitsdatum hinterlegen.

Außerdem zeigt Dir die WaWi, was bald geliefert wird oder bald nachbestellt werden muss. Neues Material kannst Du mit nur wenigen Klicks bestellen und Lieferungen von minilu genauso schnell einlagern – ganz ohne Scannen. Natürlich eignet sich das System auch dafür, Büromaterial und Artikel anderer Lieferanten zu erfassen und zu verwalten – allerdings nicht, um diese zu bestellen. Da das System voll in den minilu Shop integriert ist, muss keine Software in der Praxis installiert werden. Material, das aus- und umgelagert werden soll, kann einfach über eine Handy-App gescannt werden.

Papierkram adé mit minilu WaWi!

Rechnungen, Lieferscheine und Bestellungen sind mit der WaWi komfortabel am Rechner einsehbar, und falls mal etwas schiefgegangen sein sollte, kannst Du auch das direkt am PC im Protokoll nachvollziehen. Probiere den Bereich „Meine Produkte“ und die minilu WaWi doch mal aus! Ich bin sicher, Deine Chefin oder Dein Chef und auch Eure Patienten werden sich freuen, wenn Du mehr Zeit für die Behandlung hast.


Auf der Suche nach aktuellen Angeboten und Aktionen von minilu.de? Dann schau mal hier!



Ähnliche Artikel

Selbst-Coaching Team
Interview mit Coachin Antonia Montesinos
So könnt Ihr ein besseres Team werden
Homeoffice ZFA
Praxisarbeit von zu Hause
Homeoffice als ZFA: Wie geht das?
Standardvorgehensweisen in der Praxis Corona
Konkrete Hilfestellungen und Anweisungen
Standardvorgehensweisen in der Zahnarztpraxis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!