Risiko für Zahnverlust

Achtung, Cholesterin!

Zahnärztin rät Patienten dazu, bei zu hohem Cholesterinspiegel besonderes Augenmerk auf die Zahngesundheit zu legen.

Copyright © nmann77 / Adobe Stock

Ein erhöhter Cholesterinspiegel kann auch negative Folgen für die Mundgesundheit haben. Wie die indische Zahnärztin Dr. Gauri Bhatia in der Tageszeitung New Delhi Times schreibt, kann zu viel Cholesterin im Blut neben vielen anderen Erkrankungen auch zu Zahnverlust führen.

Cholesterin führe unter anderem zu Zahnfleischproblemen, heißt es in dem Artikel. Im schlimmsten Fall werde das Zahnfleisch so sehr geschwächt, dass sich die Zähne lockern und sogar ausfallen können. In verschiedenen Studien gebe es Hinweise darauf, dass Cholesterin in einem Zusammenhang mit Parodontitis stehen und Entzündungen sowie tiefere Zahnfleischtaschen nach sich ziehen könne. Im Vergleich zu Studienteilnehmern mit normalen Cholesterinwerten waren diese Probleme bei Menschen mit hohen Cholesterinwerten stärker ausgeprägt, schreibt Bhatia.

Anzeige

Was tun bei zu hohem Cholesterinspiegel?

Die Zahnärztin rät Patienten dazu, bei zu hohem Cholesterinspiegel besonderes Augenmerk auf die Zahngesundheit zu legen: Beispielsweise sollten sie regelmäßig zum Zahnarzt gehen und ihre Cholesterinwerte über Bluttests überprüfen lassen.

Ein erhöhter Cholesterinspiegel vergrößert vor allem das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten: Es kann laut Deutscher Herzstiftung zu massiven Ablagerungen an den Wänden der Blutgefäße führen. In vielen Fällen reicht eine Umstellung der Ernährung, um den Cholesterinspiegel in den Griff zu bekommen. Unter anderem empfehlen Experten die Mittelmeerküche, bei der statt tierischer Fette vor allem Olivenöl verwendet wird. Dessen ungesättigte Fettsäuren wirken sich günstig auf die Cholesterinwerte aus. Auch Fette aus Fisch und Nüssen werden eher günstig bewertet. Je nach Vorerkrankungen und der Höhe des Cholesterinwertes können auch entsprechende Medikamente eingesetzt werden.



Stefanie Hanke ist Redakteurin und veröffentlicht regelmäßig Beiträge auf Dental team online.

Ähnliche Artikel

Fachkraefte
ZFA-Mangel: Ungewöhnliche Anzeige
Witzige Jobanzeige offenbart große Not
Recruiting mit ZahniFinder
Wer passt in unser Team?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!