Gewichtheben, Eisenstangen verbiegen und Züge ziehen

Diese Zähne brechen Weltrekorde

An die Gewichte, fertig, los! Für die Zähne, die diese Weltrekorde geknackt haben, sind auch Gewichte von mehreren Tonnen kein Problem.

Copyright © wissanustock - stock.adobe.com

Zähne bestehen aus dem stärksten Material, das unser Körper zu bieten hat. Sie sind zu Erstaunlichem fähig. Manche Menschen missbrauchen ihre Zähne auch beispielsweise als Flaschenöffner. Andere brechen sogar Weltrekorde mit ihnen. Wir haben fünf Weltrekorde für Dich gesammelt, bei denen die Zähne der Menschen die Hauptrolle spielen.

1. Gewichtheben

Den Weltrekord für das größte Gewicht, das mit den Zähnen angehoben wurde, hat Walter Arfeuille aus Belgien inne. Am 31. März 1990 hob er ganze 281,5 Kilogramm 17 Zentimeter über den Boden an.

Anzeige

2. Bissfeste Zugkraft

In Kuala Lumpur konnte am 18. Oktober 2003 ein weiterer Rekord gebrochen werden. Velu Rathakrishnan hat zwei Nahverkehrszüge eine Strecke von 4,2 Metern auf Schienen allein mit seinen Zähnen gezogen. Das entspricht einem Gewicht von 260,8 Tonnen.

3. Auch auf dem Wasser

Was mit Zügen geht, geht auch mit Schiffen. Das dachte sich wohl der Ukrainer Oleg Skavysh. Am 30. Oktober 2018 zog er mit seinen Zähnen ein ganzes Schiff. Dieses wog 614 Tonnen. Als Professor für Kinderheilkunde wollte er damit das Bewusstsein und die Unterstützung für Kinder mit Krebserkrankungen wecken.

4. Einfach mal hängen lassen

Damit ist keine Hängematte gemeint, denn nach Entspannung sah dieser Weltrekord nicht aus. Der Akrobat Dzmitry Dudarau aus Weißrussland hing 73 Zentimeter über dem Boden – nur an seinen Zähnen. Und das schaffte er sieben Minuten und 15 Sekunden.

5. Eisenstange? Kein Problem!

Les Davis sorgte mit seinen Zähnen am 24. März 2014 für staunende Blicke. Denn der Amerikaner kann mit der Kraft seiner Zähne Eisenstangen verbiegen. Er hält den Weltrekord für die meisten verbogenen Stangen innerhalb einer Minute. Geschafft hat Davis zehn Eisenstangen.


Übrigens: Wusstest Du, dass die stärksten Zähne in der Tierwelt einer Schnecke gehören? Die Zähne der Napfschnecke bilden das stärkste Naturmaterial. Diese ungewöhnliche Stärke wird ihnen durch Nanokristalle verliehen. Vergleichbar sind sie mit Kevlarfasern, die für kugelsichere Westen verwendet werden.

 

Quelle: Guinness World Records



Online-Volontärin im Deutschen Ärzteverlag. Unterstützt die zahnmedizinischen Webportale und Social-Media-Kanäle.

Ähnliche Artikel

Spanner Zahnarztpraxis Zahnarzt
Heimliche Filmchen aus der Umkleide?
Spanner-Verdacht in Zahnarztpraxis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *

INSTAGRAM
Sei live dabei!