READING

Fortbildung bleibt auch im Sommer digital

Weiterbildung trotz Corona

Fortbildung bleibt auch im Sommer digital

Auch in den Sommermonaten werden Fortbildungen vor allem online vor dem Computerstattfinden.

Copyright © Sebastian Siebert/stock.adobe.com

Die Corona-Pandemie hält das dentale Fortbildungsangebot weiterhin fest im Griff. Nach mehr als einem Jahr COVID-19 und den damit verbundenen Auswirkungen findet eine Fortbildung meist auch zukünftig digital statt. Wir haben für Euch einen Blick auf die kommenden Fortbildungsmonate geworfen.

Ein Highlight im Fortbildungskalender sind in jedem Jahr die ZFZ Sommerakademie und die DGDH-Jahrestagung, die gemeinsam an einem Wochenende in Ludwigsburg stattfinden. Im Pandemie-Jahr muss darauf nicht komplett verzichtet werden. Als virtuelle Alternative für das gesamte Praxisteam gibt es diesmal das Sommerfest 2021. An sechs Abenden finden dabei je zwei parallel laufende spannende Vorträge mit anschließender gemeinsamer Live-Diskussion statt. Am 16., 17. und 18. Juni sowie am 23., 24. und 25. Juni führen Dich jeweils von 18 bis 20.30 Uhr PD Dr. Yvonne Wagner (Direktorin des ZFZ Stuttgart) und DH Sylvia Fresmann (1. Vorsitzende der DGDH) durch ein abwechslungsreiches Programm. Alle Vorträge mit Diskussion sind nach den Live-Terminen auch on demand bis 15. Juli 2021 abrufbar. Auch auf ein sommerliches Rahmenprogramm muss nicht verzichtet werden, genauso wenig wie auf eine virtuelle Dentalausstellung.

Anzeige

Fortbildung: digital und online im Trend

Ebenfalls für die Online-Variante hat sich die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) für ihre Jahrestagung im Sommer entschieden. Die diesjährige DG PARO-Jahrestagung wird sich am 4. und 5. Juni 2021 online vor allem mit der aktuellen Paro-Leitlinie beschäftigen, die erst vor wenigen Wochen vorgestellt wurde.

Auch für das zahnärztliche Team wurde wieder ein besonderes Programm geplant. Alle für das Team relevanten Inhalte der neuen Leitlinie werden während des DG PARO-Teamtages am Samstag, 5. Juni 2021, kompakt aufbereitet. Wenn Ihr an dem Wochenende nicht live dabei sein könnt, habt Ihr die Möglichkeit, die Vorträge online bis einschließlich 30. September on demand auf der Tagungshomepage www.dgparo-tagungen.de anzusehen. Außerdem können dort alle Teilnehmer Symposien, Hands-on-Demonstrationen, Kurzvorträge und Posterpräsentationen erleben.

IDS 2021 als Hybridformat

Dass die Internationale Dental-Schau (IDS) nicht wie gewohnt im März stattgefunden hat, habt ihr sicher bereits mitbekommen. Die weltgrößte Dentalmesse in Köln wird im Herbst vom 22. bis 25. September 2021 erstmalig als hybrides Messeformat stattfinden. Neben der Präsenzausstellung bietet die digitale Plattform IDSconnect Informationen über Produkte sowie Systemlösungen und ermöglicht das Streaming von Webinaren, Pressekonferenzen und Events. Ihr habt die Möglichkeit, mit den Ausstellern in die Eins-zu-Eins-Kommunikation zu treten. Unter der Website www.ids-cologne.de sollen in Kürze weitere Details zur IDSconnect vorgestellt werden.

Ob es bei einer solchen Hybrid-Veranstaltung bleibt und neben dem IDSconnect-Angebot auch die Präsenz der Aussteller und Besucher in den Messehallen der koelnmesse möglich sein wird, lässt sich heute noch nicht mit Gewissheit sagen. Wir halten Euch aber auf dem Laufenden über diese Entwicklungen.

Eines können wir Euch aber bereits jetzt garantieren: In den kommenden Monaten wird es auch wieder regelmäßig team-Webinare geben, beispielsweise in Zusammenarbeit mit der DGDH zu praxisnahen Themen aus den jeweiligen team-Heften. Meldet Euch einfach hier an.



Volontariat bis 2006 bei der Magdeburger Volksstimme, seit 12/2006 im Deutschen Ärzteverlag als Fachredakteur. "Gründungsredakteur" und verantwortlicher Redakteur von DENTAL team.

Ähnliche Artikel

ZFA chirurgische Assistenz
Gut vorbereitet im OP
ZFA als chirurgische Assistenz
Filterwechsel Kompressor
Neues vom Technik-Flüsterer
Filterwechsel am Kompressor leicht gemacht
Zahnverfärbungen bei jungen Schwimmern
Wenn Schwimmen die Zähne schädigt
Junge Schwimmer haben häufiger Zahnverfärbungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *