READING

Webinar: Infos zur Dentinhypersensibilität

Schmerz lass nach

Webinar: Infos zur Dentinhypersensibilität

Dentinhypersensibilität ist ein Thema, das sehr viele Patienten betrifft.

Copyright © peterschreiber.media/ stock.adobe.com

Dentinhypersensibilität ist weiterhin ein brandaktuelles Thema in den Praxen. Die Prävalenz liegt – je nachdem, wen man fragt – zwischen 3 und 98 Prozent. Trotzdem sprechen noch immer nur einzelne Patienten das Problem schmerzempfindlicher Zähne aktiv in der Praxis an. Wie lässt sich diese Situation verbessern? Worauf man bei der Behandlung achten sollte, erfährst Du in unserem neuen kostenlosen Webinar zur Dentinhypersensibilität.

DH Yvonne Crabtree-Laudenbach

Copyright © Privat

Emotionale und psychische Faktoren spielen ebenfalls eine große Rolle bei schmerzempfindlichen Zähnen, und nicht jeder fühlt sich gleich von einer Hypersensibilität betroffen. Durch eine gezielte Differenzialdiagnostik kann man das Problem bei den Patienten entdecken, weiß DH Yvonne Crabtree-Laudenbach, die in ihrem Praxialltag regelmäßig auf Patienten mit schmerzempfindlichen Zähnen trifft.

In unserem neuen kostenlosen Webinar erfährst Du von der erfahrenen Dentalhygienikerin alle wichtigen Infos zur Dentinhypersensibilität.

Anzeige
Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies, um dieses Video abspielen zu können.

 

 

 

 



Ähnliche Artikel

EMS auf der IDS 2021: Neue Lounge und Zertifizierung
Neues von der Guided Biofilm Therapy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *