Mundspülungen und Co.

Webinar zum chemischen Biofilmmanagement

Mundspülungen können die tägliche Zahnpflege unterstützen.

Copyright © Andrey Popov - stock.adobe.com

Worauf kommt es beim chemischen Biofilmmanagement an und was müsst Ihr dabei beachten? Diese Fragen klären wir für Euch in unserem neuen Webinar zu diesem Thema mit der Dentalhygienikerin Christine Gradewald.

Nicht erst seit der Corona-Pandemie steigt der Stellenwert des chemischen Biofilmmanagements. Gerade für die Prävention und Therapie von Gingivitis spielen Mundspüllösungen eine wichtige Rolle. Die wichtigste Strategie in der Prävention der Gingivitis ist die regelmäßige und vollständige Entfernung des dentalen Biofilms. Das Spülen mit einer antibakteriellen Mundspüllösungen hat einen zusätzlichen Effekt, um dem Biofilm den Kampf anzusagen.

Anzeige


Ähnliche Artikel

Kinderzahnpflege
Bei den Jüngsten ansetzen
Kinderzahnpflege nur mit Aufklärung
neue PAR-Richtlinie
Neu, anders und nicht kompliziert!
Die neue PAR-Richtlinie im Praxisalltag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme den Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzbestimmungen zu, die ich hier eingesehen habe. *