Pulverwasserstrahlgerät

Haupteinsatzgebiet ist die Professionelle Zahnreinigung (PZR), wie etwa die Entfernung von Verfärbungen auf den sichtbaren Zahnflächen. Das aus einer Düse geblasene Pulver-Wasser-Luft-Gemisch kann auch hartnäckige Verfärbungen von der Zahnoberfläche entfernen. Im Gegensatz zu Ultraschallgeräten sind Pulverwasserstrahlgeräte für die Zahnstein-Entfernung nicht geeignet. Nach der Reinigung mit dem Gerät wird eine lokale Fluoridierung empfohlen.

INSTAGRAM
Sei live dabei!